Aktuelle Meldung

Vollsperrung L 268

Pfullendorf - Mottschieß 25.06. bis 28.06.

Die Sanierung ist aufgrund von Fahrbahnschäden notwendig. Hierbei wird der Belag in einem Abschnitt abgefräst und neu asphaltiert. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und könnten sich deshalb ggf. verschieben.
 
Für die Dauer der Arbeiten ist eine Vollsperrung des Streckenabschnitts erforderlich. Der Verkehr wird aus Richtung Pfullendorf über Ostrach – L 286 - Mengen umgeleitet. Aus Richtung Mottschieß wird der Verkehr über Schwäblishausen – Otterswang - Pfullendorf geführt. Die Zufahrt zum Industriegebiet „Mengener Straße“ ist aus Fahrtrichtung Pfullendorf frei. Mögliche Auswirkungen auf den ÖPNV geben die Busunternehmen noch bekannt.
 
Informationen über die mit dieser Baumaßnahme verbundenen Verkehrsbeschränkungen können auch im täglich aktualisierten Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter www.baustellen-bw.de abgerufen werden.