Aktuelle Meldung

Europawahl - Endergebnis festgestellt


Nach dem festgestellten Endergebnis verteilen sich die gültigen Stimmen wie folgt:

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 24.500   40,9 %
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 5.287   8,8 %
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 12.283   20,5 %
Alternative für Deutschland (AfD) 6.120   10,2 %
Freie Demokratische Partei (FDP) 3.654    6,1 %
DIE LINKE (DIE LINKE) 1.190   2,0 %
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) 2.122   3,5 %
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) 297    0,5 %
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei)7571,3 %
Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)4680,8 %
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)1140,2 %
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) 725   1,2 %
Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE)  367   0,6 %
Ab jetzt … Demokratie durch Volksabstimmung - Politik für die Menschen (Volksabstimmung) 94   0,2 %
Bayernpartei (BP)  85   0,1 %
Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD) 10   0,0 %
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 12   0,0 %
Sozialistische Gleichheitspartei, Vierte Internationale (SGP) 11   0,0 %
Aktion Partei für Tierschutz - DAS ORIGINAL - (TIERSCHUTZ hier!) 166   0,3 %
Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz) 111   0,2 %
Bündnis C - Christen für Deutschland (Bündnis C) 123   0,2 %
Bündnis für Innovation & Gerechtigkeit (BIG) 70   0,1 %
Bündnis Grundeinkommen - Die Grundeinkommenspartei (BGE) 53   0,1 %
Demokratie DIREKT! (DIE DIREKTE!) 38   0,1 %
Demokratie in Europa - DiEM25 (DiEM25) 98   0,2 %
DER DRITTE WEG (III. Weg)  18   0,0 %
Die Grauen - Für alle Generationen (Die Grauen) 77   0,1 %
DIE RECHTE – Partei für Volksabstimmung, Souveränität und Heimatschutz (DIE RECHTE) 59   0,1 %
Die Violetten (DIE VIOLETTEN) 44   0,1 %
Europäische Partei LIEBE (LIEBE) 35   0,1 %
Feministische Partei DIE FRAUEN (DIE FRAUEN) 83   0,1 %
Graue Panther (Graue Panther) 87   0,1 %
LKR - Bernd Lucke und die Liberal-Konservativen Reformer (LKR) 73   0,1 %
Menschliche Welt - für das Wohl und Glücklichsein aller (MENSCHLICHE WELT) 65   0,1 %
Neue Liberale - Die Sozialliberalen (NL) 10   0,0 %
Ökologische Linke (ÖkoLinX) 30   0,1 %
Partei der Humanisten (Die Humanisten) 85   0,1 %
PARTEI FÜR DIE TIERE DEUTSCHLAND (PARTEI FÜR DIE TIERE) 160   0,3 %
Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung) 75   0,1 %
Volt Deutschland (Volt) 217   0,4 %
 
 
Die Wahlbeteiligung lag bei 63,2 %.
 
Erster Landesbeamter Rolf Vögtle bedankte sich in seiner Funktion als Kreiswahlleiter bei den Gemeindeverwaltungen und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern für ihr Engagement bei der Organisation und der Abwicklung der Wahl.