Aktuelle Meldung

JuLeiCa-Kurs 2019: 20 Neue Jugendleiter!


Seit vielen Jahren arbeiten der Kreisjugendring Sigmaringen und die Kinder- und Jugendagentur des Landkreises zusammen: Einmal jährlich im Herbst wird der Grundkurs für neue Jugendleiter angeboten. Ergänzend dazu bietet der Kreisjugendring im ersten Halbjahr themenbezogene Seminare an. Über ein Punktesystem können die Teilnehmer Punkte sammeln, bis Sie die Voraussetzungen zum Erhalt der bundesweiten Jugendleitercard (JuLeiCa) erreicht haben und die Karte beantragen können.

20 Jugendleiter konnten im Herbst 2018 den Kurs zum Erwerb der JuLeiCa erfolgreich abschließen. An insgesamt 6 Kurstagen wurden die Themen Projektmanagement, Gruppenleitung, , Gruppendynamik, Gruppenspiele, Finanzierung und Aufsichtspflicht ausgiebig bearbeitet. Die Inhalte wurden zum großen Teil in Kleingruppen erarbeitet und diskutiert.

Der Landkreis Sigmaringen steht in der Liste der Dichte von Jugendleitern in BW ganz vorne. Das ermöglicht zielgerichtetes und qualitativ hochwertiges Handeln in der Jugendarbeit. Den frischgebackenen Jugendleiterinnen und Jugendleitern wünschen wir viel Erfolg und Spaß bei ihrem wichtigen Beitrag zur facettenreichen Jugendarbeit in unseren Vereinen.

Weitergehende Infos zur JuLeiCa und zu den nächsten Angeboten gibt es hier.