Aktuelle Meldung

Girls' Day 2018


Bei einer gemeinsamen Einführung erhielten die Mädchen spannende Einblicke in die Bereiche Straßenbau und Forst.

So erfuhren sie beispielsweise von Fachbereichsleiterin Frau Rumpel, dass im Straßenbau von 99 Mitarbeitern nur 8 weiblich sind. Um dies in Zukunft zu ändern, konnten drei Schülerinnen in unserer Straßenmeisterei interessante Einsichten in den Beruf der Straßenwärterin bekommen.

Vier weitere Mädchen machten sich nach der gemeinsamen Begrüßung mit Förster Herrn Hofele auf den Weg in den Wald und konnten beim Pflanzensetzen erste praktische Erfahrungen sammeln.

Wir hoffen mit diesem Tag bei einigen Mädchen das Interesse an einem geschlechteruntypischen Beruf geweckt zu haben.