Wappen Landkreis Sigmaringen
Impressionen des Landkreises

Top-News

Neue Fälle von Vogelgrippe bei Wildvögeln

Neue Fälle von Vogelgrippe bei Wildvögeln im Landkreis Sigmaringen und im Stadtkreis Ulm /Notwendige Maßnahmen vor Ort sind getroffen
 
Wie das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz am Samstag (28. Januar) mitteilte, wurden 3 neue Fälle des Vogelgrippevirus bei Wildvögeln in Baden-Württemberg festgestellt.
 
Es handelt sich dabei um einen Mäusebussard und einen Höckerschwan in UIm sowie einen Mäusebussard in Wachtelhau (Kreis Sigmaringen). Alle nötigen behördlichen Maßnahmen vor Ort sind bereits durch die Aufstallung sowie weiteren Biosicherheitsmaßnahmen ergriffen.
 
Bei einer bereits im Dezember in Muggensturm (Kreis Rastatt) erlegten Stockente wurde nun durch das Friedrich-Loeffler-Institut der neue Subtyp H5N2 des hochansteckenden aviären Influenzavirus festgestellt. Dieses Virus wurde erstmals im Land nachgewiesen. Möglicherweise handelt es sich um eine genetisch veränderte Variante des hochansteckenden Vogelgrippevirus H5N8.  Details zu dem neuen Virussubtyp sind bisher nicht bekannt.
 
Weitere Informationen zur Vogelgrippe finden Sie auch auf der Homepage unter www.mlr.baden-wuerttemberg.de/vogelgrippe.

Weitere Informationen

Wappen mit Schriftzug Landkreis Sigmaringen

Hinweis

Die Inhalte werden vom Landratsamt Sigmaringen gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an das Landratsamt Sigmaringen wenden.

Landratsamt Sigmaringen

Zentraler Kontakt

Landratsamt Sigmaringen
Leopoldstraße 4
72488 Sigmaringen 
Tel.: 07571 102-0
Fax: 07571 102-1234
E-Mail: info@lrasig.de

Urheberrecht & Kontakt

Landratsamt Sigmaringen | Leopoldstraße 4 | 72488 Sigmaringen | Tel.: 07571 102-0 | Fax: 07571 102-1234 | E-Mail schreiben
© 2017 Landratsamt Sigmaringen - Hirsch & Wölfl GmbH